Café Zähringer in Zürich

Wer in Zürich ein nettes Café bzw. Restaurant sucht, wird am Zähringerplatz fündig.

Rechts von uns sitzt der junge Väter, seine beiden Söhne sind ganz vertieft in ein Kinderbuch, welches sie im Regal gefunden haben. Später setzen sich eine ganz in schwarz gekleidete Frau mit Rastazöpfen und ihre Freunde zu uns an den langen Holztisch. Die Stimmung ist angenehm und warm. Das leckere (vegane) Essen und die freundliche Bedienung tragen natürlich auch dazu bei.

Veganes Mittagessen: Stroganoff
Vegane Knödel mit Pilzsauce und Gemüse –  sehr lecker!

A propos natürlich: „Das Café Zähringer bietet als selbstverwaltetes Restaurant à la Carte-Angebote, abwechslungsreiche Tagesmenus und für Langschläfer*innen ein grosses Frühstücksangebot bis 17 Uhr. Und (fast) alles hausgemacht und mit regionalen, biologischen und saisonalen Produkten“.

Viel Spass beim Ausprobieren!

Mo, 18:00 – 24:00; Di–So 9:00–24:00
Zähringerplatz 11, 8001 Zürich

Advertisements

Ein biologischer Apéro im Café Bistrot Flore

Einen langen Arbeitstag lasse ich gerne mit Freunden ausklingen. In Basel gibt es einen neuen Ort, an dem man gemütlich einen Apéro trinken kann, mit guter Musik und leisem Stimmengewirr im Hintergrund: Das Café Bistrot Flore.

IMG_1592

Besonders gefreut hat mich die grosse Auswahl an biologischen und bio-dynamischen Weinen. Weil Knospe-Winzer auf chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel verzichten, laufen die natürlichen Prozesse im Boden ungestört ab.  Ein lebendiger Rebberg mit kräftigen, robusten Reben und einem gesunden Boden ist die Grundlage für Bio-Weine (Quelle: Bio-Suisse). Bei den bio-dynamischen Weinen ist nicht nur der Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel und Kunstdünger zwingend, zusätzlich ist der Einsatz von biodynamischen Präparaten erforderlich. Mehr zu „Bio“ hier.

IMG_1575Das Café Bistrot Flore ist geöffnet von Montag bis Samstag, 9.00 – 22.00 Uhr. Du findest es in der Klybeckstrasse 5 in Basel.

 

 

———–

For an English/Norwegian article about Flore please visit the Blog of Vibeke!