Nachhaltig Zähne putzen

Ein weiterer Schritt in Richtung plastikfreies Badezimmer sind die nachhaltigen Zahnbürsten aus Bambus von Hydrophil, die bei mir eingezogen sind. Die Zahnbürste ist zu 100% vegan und wasserneutral produziert.

Zahnbürste von HydroPhil
Zahnbürste von HydroPhil

Wenn man die Bambus-Zahnbürste die ersten paar Mal im Mund hat, fühlt es sich etwas ungewohnt an, Holz im Mund zu haben. Aber glaubt mir, das Gefühl geht schnell vorbei.

„Der Griff der Zahnbürste ist biologisch abbaubar und plastikfrei. Die Borsten bestehen aus Nylon und sind BPA-frei. Jede nachhaltige Zahnbürste ist hygienisch einzeln verpackt im umweltfreundlichen Recycling-Karton, welcher ebenfalls abbaubar ist. Nach der Benutzung könnt ihr einfach den Kopf der Zahnbürsten inkl. der Borsten abbrechen und separat entsorgen.“.   

Und damit ich nicht alleine bin mit meinem Glück, habe ich die Zahnbürste schon einer lieben Freundin, meinem Schwesterherz und meinem Schatz verschenkt. 🙂 Das Feedback ist bis jetzt von allen Seiten positiv. Eine Zahnbürste kostest 3,90 €.

Advertisements

17 Gedanken zu „Nachhaltig Zähne putzen

  1. Hey, das klingt gut! Ich bin auch gerade erst umgestiegen auf eine Holzzahnbürste mit plastikfreien Borsten, allerdings vom Bioladen um die Ecke für 2,95€. Wie lange kann man deine benutzen? 🙂 Ich muss meine so alle 2 Monate wechseln wurde mir geraten..
    LG Jacky

    Gefällt 2 Personen

    1. Hi Jacky! Das klingt ja interessant, was ist denn das für ein Modell/Marke von der Zahnbürste? Finde es eben ein bisschen schade, dass die Borsten aus Nylon sind bei HydroPhil. Generell sollte man Zahnbürsten alle 3 Monate wechseln und ich werde dies auch so mit der Bambus-Zahnbürste machen. Lg Nicole

      Gefällt 1 Person

      1. Oh, das ist eine gute Frage. Das weiß ich gar nicht so genau, steht glaube ich nicht drauf und die Packung habe ich leider nicht mehr. Sobald ich mal wieder im Bioladen bin schaue ich mal nach 🙂
        Ah ok, ja das habe ich auch immer gehört, aber hätte ja sein können, dass das nur für die „normalen“ gilt 😀

        Gefällt mir

  2. Pingback: Basel Unverpackt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s