Rüebli vom Balkon

Diesen Frühling hab ich zum allerersten Mal Karotten-Samen gepflanzt. Auf dem Balkon in einem grossen Topf. Die Pflänzlein sind schön gewachsen – nicht ganz alle, so dass noch eine Kartoffel in dem Topf Einzug gehalten hat. Und heute konnte ich mein erstes Rüebli ernten! Es hat eine ganz lustige Form und ich bin total stolz!

Habt ihr diesen Spruch als Kind auch gehört? „Karotten sind gut für die Augen! Oder hast Du schon mal einen Hasen mit Brille gesehen?“. Solange jedoch kein Vitamin-A-Mangel vorliegt, haben Möhren keinen Einfluss auf das Sehvermögen (Spiegel.de). Schade. Dennoch ist die Möhre sehr gesund, denn sie enthält viel Beta-Carotin (Provitamin A), sowie Vitamin B6, B1 und B2. Auch mit dem für unsere Abwehrkräfte wichtigen Vitamin C und dem Radikalfänger Vitamin E kann das orangefarbene Gemüse punkten (Gesundheit.de).

Und: Das Möhrengrün kann auch gegessen werden! Es kann z.B. als Petersilien-Ersatz verwendet werden oder man kann ein Pesto daraus machen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Rüebli vom Balkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s