Die Welt verändern mit einer Organspende

Eine Freundin hat mich auf das Buch „Einfach die Welt verändern. 50 kleine Ideen mit grosser Wirkung“ aufmerksam gemacht. Das Buch konnte ich in der Bibliothek ausleihen.

Change the world for a fiver
Buch „Einfach die Welt verändern“
Gemütlich im Bett liegend lese ich mir das Buch durch. Es liest sich ganz einfach, jede Doppelseite beinhaltet eine Idee bzw. eine Aktion.

Die Welt verändern mit einer Organspende

Hängen bleibe ich bei dem Satz „Auch nach deinem Tod kann dein Herz für jemanden schlagen“. Und dann der Tipp: „Besorge dir einen Organspende-Ausweis“. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Tod empfinde ich als schwierig. Doch die Idee bleibt in meinem Kopf hängen. Zwei Tage später sitze ich vor dem Computer. Innerhalb von wenigen Minuten fülle ich einen Organspende-Ausweis aus, drucke diesen und habe ihn seither bei mir im Portemonnaie.

Weshalb spenden?

„Ein Organspender kann bis zu sieben Menschenleben retten. In der Schweiz warten über 1’300 Menschen auf ein neues Organ (Stand: März 2015). Jährlich sterben etwa 100 Personen, weil ihnen kein passendes Organ zugeteilt werden konnte. Das alles sind Gründe, um nach dem eigenen Tod andere Leben zu retten“ (Swisstransplant).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s